TOUCHDOWN- Ausstellung in Bonn

Am 15. Januar besuche ich mit Dirk TOUCHDOWN - eine Ausstellung mit und über Menschen mit Down-Syndrom. Sie läuft noch bis 12. März und ist wirklich empfehlenswert! 

 

Hier noch auch noch der Link zu TOUCHDOWN 21, dem Forschungsprojekt von Dr. Katja de Braganza.

Nur eines von einer Vielzahl unterschiedlichster Bilder und Exponate. Schwangerschaftsabbruch ist natürlich auch thematisiert und wie erwartet kann ich mich dem Thema auch bei der Ausstellung nicht stellen. Meine Erfahrungen mit Pränataldiagnostik und dem Druck zur Abtreibung sind auch nach fast 15 Jahren noch nicht verwunden. Beklemmend sind die Eindrücke im Raum des Dritten Reichs. 

 

Dies hier hat natürlich nichts mit der TOUCHDOWN-Austellung zu tun - es zeigt nur, welch herrlich unnötige Aktivitäten mir (nur) die Stunden als Beifahrerin möglich machen ;-)  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues aus dem BLOG: