Neues DON'T 

Ein neues DON'T ... (nein - nicht neu, nur erstmals erfasst) ist das Urteil "übertrieben". Damit soll klargestellt werden, dass jemand, in dessen Haut man selbstverständlich nie gesteckt hat, es mit der Fürsorge übertreibt. Die nettere Variante -"Du  machst dir zu viele Gedanken!"-  wird in der Regel häufiger benutzt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues aus dem BLOG: