Herzgruß

Heute sende ich dir auf diesem Wege einen lieben ❤️-Gruß ... Wie oft haben wir uns eigentlich getroffen? Dreimal? Kaum zu glauben! Nachdem wir uns gestern nur wenige Minuten, im wahrsten Sinne zwischen Tür und Angel gesehen hatten, war ich richtig froh, so spontan geklingelt zu haben! Dabei warst du gar nicht auf Besuch eingestellt -  beide waren wir ziemlich angeschlagen ... du sicher noch mehr als ich. Dennoch: Es hat soo gut gepasst und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen, bei dem es ganz bestimmt längst nicht nur um kleine Downies gehen wird ;-)

Mir war gar nicht bewusst, dass du durch den Blog immer bestens informiert bist ... So wie ich manchmal staune, wenn ich zufällig (zum Beispiel im Supermarkt ;-) erfahre, wer hier mitliest. Über Rückmeldungen und Eindrücke freue ich ich mich immer ... auch über die in Form eines Kommentars oder eines Eintrags im Gästebuch ;-) Das System fordert zwar die Angabe einer E-Mail-Adresse - diese wird jedoch nicht veröffentlicht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    M. (Sonntag, 12 Juli 2015 20:17)

    Liebe Doris,
    ich bin ganz schön stolz, dass ich einen "eigenen" Eintrag auf Deinem Blog bekommen habe. Eine große Ehre (-:
    Ich freue mich auch schon auf ein Wiedersehen und bin ebenso erstaunt, dass wir uns erst dreimal getroffen haben. Dabei "kenne" ich Henri und seine Familie dank deiner Fotos, deiner Worte und einem sonnengelben Bilderrahmen jetzt schon über sechs Jahre... Umso schöner ist es, dass wir euch endlich "in Echt" kennen lernen durften.
    Also dann hoffentlich bis bald, herzallerliebste Grüße!

  • #2

    henri-mittendrin (Sonntag, 23 August 2015 23:18)

    Liebe M., die Freude, dass und wie ihr den Weg zu uns gefunden habt, ist doch ganz bei uns. Nun wird es mit einem Treffen in den Ferien wohl nichts mehr werden - aber vielleicht schaffen wir es, uns ganz bald nach unserer Heimkunft zu sehen ... so lange es noch einigermaßen warm ist? Ich würde mich seehr freuen, und Henri und Amelie sowieso

Neues aus dem BLOG: