Bist du fröhlich, kannst du lachen und ganz schöne Dinge machen...

Heute  war Henri zu einem Kindergeburtstag auf dem Bauernhof eingeladen und auf der Heimfahrt hat er aus voller Kehle dieses Lied gesungen. Als ich ihn abgeholt habe, dauerte es eine Weile bis er sich freuen und mich mit strahlenden Augen umarmen konnte, denn er hatte ganz offensichtlich einen richtig schönen Tag und abgeholt zu werden, war gar nicht in seinem Sinn. Das lag nicht nur an den Hühnern, Gänsen, Eseln, Pferden und daran, dass er als einziger zweimal reiten durfte. Er war willkommen ... nach der herzlichen Begrüßung durch die Geburtstagskinder und deren Eltern schickte er mich weg - schon auf der Hinfahrt hatte er mit einem klaren "DU nicht!" und "Du abholen!" signalisiert, wie er sich den Nachmittag vorstellt... ohne Mama.

Danke, liebe Zwillingseltern und -kinder, für den schönen Tag, den ihr Henri geschenkt habt! Und danke auch euch Montessori-Kindern, dass ihr Henri so lieb in eure Mitte nehmt. Ihr hättet ihn heute singen hören sollen ... ein Lied nach dem anderen... diese Lebensfreude ist etwas so Wunderbares! Und Gabriela ... hätte ich mal nur an deine Tüte voller Sommerschnupfen-Taschentücher gedacht...  ich hätte sie brauchen können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gabriela (Dienstag, 29 Juli 2014 20:12)

    So schön! :)

  • #2

    christina (Mittwoch, 30 Juli 2014 20:23)

    ein wunderschöner eintrag<3

Neues aus dem BLOG: